SKU
NS420

Loose Fit Damen-Sweatshirt – 280g

Farben und Größen

Gibt es in 5 Farben

GRAMMATUR UND ZUSAMMENSETZUNG

280 g/m²
70% Baumwolle, 30% Tencel

Das Produkt

70 % Bio-Baumwolle und 30 % Modal TENCEL™.
Gekämmte Ringspun-Baumwolle
Lockerer Oversize-Schnitt mit überschnittener Schulterpartie
Strickbündchen am Halsausschnitt 2*2
1x1 Strickbündchen an Saum und Ärmelbündchen
Halbmond am Rücken
V-Einsatz am Halsausschnitt
Flatlock-Nähte an Halsausschnitt, Ärmelbündchen und Saum
Nackenband auf der Innenseite mit Fischgrätmuster

Unsere Verpflichtungen

STANDARD 100-Zertifizierung von OEKO-TEX – Zulassungsnr. 1007/7. Gewährleistet, dass die Artikel frei sind von schädlichen Stoffen und solchen, die ein Risiko für Gesundheit und Umwelt darstellen.

STANDARD 100-Zertifizierung von OEKO-TEX – Zulassungsnr. 1007/7. Gewährleistet, dass die Artikel frei sind von schädlichen Stoffen und solchen, die ein Risiko für Gesundheit und Umwelt darstellen.

Expertise Vegan Europe, besser bekannt unter dem Namen EVE VEGAN (angemeldete Marke), ist ein internationaler Kontroll- und Etikettierungsorganismus speziell für vegane Produkte.

Expertise Vegan Europe, besser bekannt unter dem Namen EVE VEGAN (angemeldete Marke), ist ein internationaler Kontroll- und Etikettierungsorganismus speziell für vegane Produkte.

TENCEL™ ist eine Marke der Lenzing AG. Die beiden Materialien Modal und Lyocell werden von TENCEL™ hergestellt.

TENCEL™ ist eine Marke der Lenzing AG. Die beiden Materialien Modal und Lyocell werden von TENCEL™ hergestellt.

Biologische Baumwolle

Biologische Baumwolle

Logistik
20
Herkunftsland
Bangladesch
Zolltarifnummer
61102099

Recyclingmaterialien

Recyclingmaterialien werden basierend auf zwei verschiedenen Verfahren gewonnen:

  • Recycling von bereits genutzter Kleidung und gebrauchten Materialien.Diese Methode wird als Post-Consumer-Recycling bezeichnet. Das bedeutet, dass wir den Materialien nach ihrer ersten Nutzung ein zweites Leben schenken, um die Herstellung neuer Textilien aus Rohmaterialien zu vermeiden.
  • Recycling von Rohstoffresten, die für die Herstellung von Kleidungsstücken verwendet werden.Dieses Verfahren nennt man Pre-Consumer-Recycling, das heißt, wir kreieren neue Garne und Stoffe aus den Abfällen der Textilproduktion.