Glossar

B

BIO-Baumwolle

BIO-Baumwolle

Bio-Baumwolle wird auf umweltverträgliche Weise mit Hilfe von natürlichem Kompost anstelle von chemischen Düngern und Pestiziden angebaut. Um die Ökosysteme rund um die Baumwollfelder und die Artenvielfalt der Fauna nicht zu schädigen, wird Bio-Baumwolle ohne gentechnisch veränderte Organismen (GMO) angebaut.

E

Enzym gewaschen

Enzym gewaschen

Die Wäsche mit Enzymen ist ein spezielles Verfahren biologischen Schleifens um Stoffe sauber, glatt und ohne Mängel zu erhalten, die einen sanften Griff und eine perfekt bedruckbare Oberfläche ergeben.

F

French terry

French terry

Innen nicht angerauter Stoff in Schlingenoptik, auch als Sommersweat bekannt. Weicher Flor innen und ein gebürsteter Stoff außen. Locker fallend, für einen aktuellen Look.

G

GRS (Global Recycled Standard)

GRS (Global Recycled Standard)

Die Norm GRS hat zum Ziel den Anteil an recyceltem Material in den Zwischen- und Endprodukten zu überprüfen. Es geht darum sich zu vergewissern, dass die Fabrikation, die sozialen Maßnahmen und der Umweltschutz der Unternehmen langanhaltend und verantwortungsbewusst sind. Sie garantiert die Exaktheit der Zertifizierung.

L

LSF

LSF

(Low Shrinkage Fleece) : Hochwertiges Fleece aus 80 % gekämmter Baumwolle / 20 % Polyester mit geringer Schrumpfung („Low Shrinkage Fleece“). Innen- und Außenseite des Gewebes umschließen eine Endlosfaser von hervorragender Waschfestigkeit. Die Außenseite läßt sich ausgezeichnet bedrucken, während die Innenseite exzellenten Tragekomfort gewährleistet.

Leinen

Leinen

Leinen ist ein edler, umweltfreundlicher Stoff für dessen Herstellung wenig Wasser und sehr wenig Dünger und Pestizide verwendet werden für einen nachhaltigen, umweltfreundlichen, leichten, widerstandsfähigen Stoff.

Lyocell

Lyocell

Naturfaser mit hoher Widerstandsfähigkeit, bringt einen angenehm weichen Griff. Auch als Tencel® bekannt, eine aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellte Faser.

M

Modal

Modal

Modal ist eine natürliche, umweltfreundliche Faser, die durch Spinnen von Zellulosefasern aus Holz, meist Buchenholz, gewonnen wird.

Mikrofaser

Mikrofaser

Mikrofasern garantieren einen seidigen Aspekt, sie sind atmungsaktiv, besonders weich und sorgen für hohen Tragekomfort.

Mikro twill

Mikro twill

Besonders feine Webware aus feinen, geschmeidigen Fäden, die dem Material Eleganz verleihen und das Kleidungsstück schön fallen lassen.

O

OEKO-TEX®

OEKO-TEX®

Das Label «Textiles Vertrauen - getestet auf Schadstoffe nach STANDARD 100 von ÖKO-TEX» ist eine international anerkannte Marke, die den Bedürfnissen der Mitarbeiter der Produktionskette und der Kunden in Frage Humanökologie entspricht. Dieses Zertifikat garantiert die Abwesenheit von Schadstoffen für Gesundheit und Umwelt.

OCS Blended

OCS Blended

Das Logo OCS100 wird Produkten verliehen, die zu mindestens 95% aus biologischen Rohstoffen hergestellt werden. Sollten Sie jedoch nicht selbst OCS Blended-zertifiziert sein, dürfen Sie das OCS Blended-Logo nach der Weiterverarbeitung des Produkts nicht verwenden.

OCS 100

OCS 100

Das Logo OCS100 wird Produkten verliehen, die zu mindestens 95% aus biologischen Rohstoffen hergestellt werden. Sollten Sie jedoch nicht selbst OCS 100-zertifiziert sein, dürfen Sie das OCS 100-Logo nach der Weiterverarbeitung des Produkts nicht verwenden.

P

Polyester

Polyester

Robuster Synthetikfaden, geschmeidig, knitterfest und pflegeleicht.

Polyamid

Polyamid

Synthetikmaterial aus widerstandsfähigem, aber geschmeidigem Garn. Polyamid-Stoffe sind elastisch und pflegeleicht.

R

Recyceltes Material vor Nutzung

Recyceltes Material vor Nutzung

Material, das aus Abfällen gewonnen wird, die bei der Produktion anfallen. Zählen nicht hierein Materialien, die bei dem gleichen Prozess entstehen und wiedergenutzt werden können.

Recycelte Baumwolle

Recycelte Baumwolle

Recycelte Baumwolle basiert auf gebrauchter Kleidung oder nicht genutzten Stoffrückständen. Kleidungsstücke, die nicht mehr gut genug sind, um im Second Hand-Bereich angeboten zu werden, können recycelt werden. Sie werden nach Farben und Materialien geordnet, zermahlen, defibriert und anschließend zu einem neuen Faden gesponnen, der als Grundlage für einen neuen Stoff und somit für neue Kleidung dient.

Recyceltes Material nach Nutzung

Recyceltes Material nach Nutzung

Material, das aus Abfällen gewonnen wird die durch Haushalte oder Industrie und Handel entstehen in Ihrer Rolle als Endverbraucher. Hierein fallen auch alle Rückgaben der Verteilerkette (z.B. Pfandflaschen).

Rip-stop

Rip-stop

Gewebe, in dem in regelmäßigen Abständen das Verkreuzen der Faden übersprungen wird. Dies ist in glänzenden Linien zu sehen. Hierdurch wird der Stoff flexibler und besonders reißfest.

Ringspun Baumwolle

Ringspun Baumwolle

Ringspun-Garn sorgt für eine glattere und weichere Oberfläche. Die Kleidung trägt sich angenehmer und liefert ein besseres Druckbild.

S

Slub-baumwolle

Slub-baumwolle

Fantasiefaden von unregelmäßiger Stärke in Flammenform

T

Twill

Twill

Kett- und Schußfäden im Wechsel lassen Diagonalen entstehen, die den Fall des Kleidungsstücks unterstreichen. Das so gewonnene Material verbindet hohen Tragekomfort und Haltbarkeit.

V

Vegan

Vegan

Expertise Vegan Europe, besser bekannt unter dem Namen EVE VEGAN (angemeldete Marke), ist ein internationaler Kontroll- und Etikettierungsorganismus speziell für vegane Produkte, das heißt ohne tierische Elemente und mit Achtung für Tiere.

W

Wasserdicht

Wasserdicht

Wasserdichtes Kleidungsstück oder Gewebe. Die angegebene Zahl entspricht der Wassersäule, also der Fähigkeit des Gewebes, dem Wasserdruck Stand zu halten, ohne dass Feuchtigkeit eindringt. Die Mindestnorm liegt bei einer Wassersäule von 1.500 mm/m²

Wasserabweisend

Wasserabweisend

Sogenannte wasserabweisende Materialien sind Stoffe mit einer wasserabweisenden Schicht. Dann perlt das Wasser in Tropfenform ab und kann nicht mehr in den Stoff eindringen, sodass die Atmungsaktivität bewahrt wird.