DATENSCHUTZRICHTLINIE

KARIBAN France, Inhaberin der Marke Native Spirit, ist eine Ein-Personen-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister Toulouse unter der Nummer 421 346 461, mit Hauptsitz in Villeneuve-lès-Bouloc (PLZ 31620) (im Folgenden „die Gesellschaft“), und ist Teil der wirtschaftlichen Interessengemeinschaft Tex Groupement mit Sitz in 10 avenue du Girou, Villeneuve-lès-Bouloc (31620), eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister Toulouse unter der Nummer 752 032 888 (im Folgenden „die Gruppe“).

Die Gesellschaft und die Gruppe (im Weiteren: „wir“) zeichnen gemeinsam verantwortlich für bestimmte Datenverarbeitungen im Rahmen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie (im Folgenden die „Richtlinie“).

Wir sind uns der Bedeutung des Schutzes der Privatsphäre und der individuellen Freiheiten bewusst und verpflichten uns, deren Schutz in Übereinstimmung mit geltendem Recht und insbesondere mit der EU-Verordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 (im Folgenden „die Verordnung“) und dem frz. Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 06. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung zu gewährleisten.

Die Richtlinie zielt insbesondere darauf ab, Sie über die Grundsätze zu informieren, die für die Art und Weise gelten, in der die Gesellschaft Ihre personenbezogenen Daten von ihrer Website in ihrer Funktion als Verantwortliche gemäß der Verordnung (Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO) und/oder als gemeinsame Verantwortliche mit der Gruppe verarbeitet, sowie über die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

1. Rahmenbedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten

1.1 Kategorien personenbezogener Daten

Im Laufe unserer Geschäftsbeziehung können die Gesellschaft und die Gruppe einzeln oder gemeinsam Informationen verarbeiten, mit denen Sie wahrscheinlich wiedererkannt werden können. Diese Informationen stellen personenbezogene Daten dar.

Im Einzelnen verarbeitet die Gesellschaft Daten aus folgenden Kategorien:

  • Identifikationsdaten: Name, Vorname,
  • Berufliche Daten: Firmenbezeichnung, berufliche Postanschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer,
  • Alle namentlichen Informationen, die auf Unterlagen im Zusammenhang mit den durchgeführten Verarbeitungen erscheinen,
  • Verbindungsdaten: IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Konto auf unserer Website.

1.2 Zwecke und die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die auf unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zu den nachfolgend beschriebenen Zwecken auf der damit verbundenen Rechtsgrundlage verwendet:

Zwecke der Verarbeitung

Bearbeitung von Fragen unserer Kunden und Interessenten
Versand von kommerziellen Angeboten von Kariban und ihrer Geschäftspartner
Umfrage(n) zu Zufriedenheit und Qualität der gekauften Produkte
Verwaltung von Kommunikation und Informationsanfragen in sozialen Netzwerken

Verantwortung

Gemeinsame Verarbeitung durch die Gesellschaft und die Gruppe
Gemeinsame Verarbeitung durch Gesellschaft und Gruppe
Gemeinsame Verarbeitung durch Gesellschaft und Gruppe
Verarbeitung, die gemeinsam von der Gesellschaft, der Gruppe und den sozialen Netzwerken (LinkedIn, Instagram, YouTube, Facebook) durchgeführt wird

Rechtsgrundlage

Zustimmung oder Ausführung der vorvertraglichen Maßnahmen, je nach Lage der Dinge. Im letzteren Fall können wir den Vertrag nicht abschließen, wenn Sie nicht die erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen.
Zustimmung oder unser berechtigtes Interesse, über unsere Produkte zu kommunizieren, je nach Lage der Dinge
Zustimmung oder unser berechtigtes Interesse, die Qualität der Dienstleistung zu verbessern, je nach Lage der Dinge
Berechtigtes Interesse an der Kommunikation über die Marke und der Verwaltung von Informationsanfragen

2. Speicherdauer
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden unter Berücksichtigung der geltenden Verjährungsfristen und des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit nicht länger verarbeitet, als es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

3. Datenempfänger

Die Empfänger der personenbezogenen Daten (streng auf den verfolgten Zweck beschränkt) sind:

  • die internen Abteilungen von Tex Groupement und Kariban France, insbesondere Geschäftsleitung, Buchhaltung sowie die Abteilungen IT, Marketing, Import, Technik, Beschaffung und Vertrieb,
  • andere Gesellschaften der TopTex-Gruppe,
  • unsere IT-Dienstleister,
  • unsere Marketing-Dienstleister.
  • Die erhobenen Daten können Gegenstand einer Übermittlung von personenbezogenen Daten in Hoheitsgebiete außerhalb der Europäischen Union sein.  Wenn Ihre personenbezogenen Daten in Hoheitsgebiete außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden, ergreifen wir systematisch alle erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Empfänger ein angemessenes, den nationalen und europäischen Vorschriften entsprechendes Schutzniveau gewährleisten, insbesondere durch Standardvertragsklauseln, wobei technische, organisatorische und rechtliche Maßnahmen zur weiteren Kontrolle dieser Übertragungen Anwendung finden.

4. Sicherheitsmaßnahmen

Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren. Nach Art. 32 der DSGVO treffen wir geeignete technische, logistische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus ergreifen wir Maßnahmen, um den Verlust, die versehentliche Zerstörung, die Veränderung und den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten so weit wie möglich zu verhindern.

5. Bedingungen für die Ausführung von Rechten

In Übereinstimmung mit der entsprechenden Gesetzgebung haben Sie das Recht:

  • Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu berichtigen (Recht auf Auskunft und Berichtigung),
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen zu widersprechen (Widerspruchsrecht),
  • im Rahmen der Vorgaben zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird oder Ihre Daten gelöscht werden (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und Recht auf Löschung),
  • die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Datenmitnahme/Datenübertragbarkeit),
  • Sie haben auch das Recht, bei der frz. Aufsichtsbehörde (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés – CNIL) eine Beschwerde über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, einzureichen.

6. Datenschutzbeauftragte

Wir haben die Firma EDOS SAS zu unserer Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt.

Sie können unsere Datenschutzbeauftragte unter der folgenden Adresse kontaktieren, wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben oder wenn Sie Wünsche bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben:

[email protected] 

ODER
Kariban – Zu Händen des Datenschutzbeauftragten
10 Avenue du Girou
BP32168 Villeneuve les Bouloc
31621 Eurocentre Cedex – Frankreich

Version vom 30. Juni 2021